Rennen

FATBikes sind alles andere als träge und für den Renneinsatz geeignet

Rennen 2

Snow Bike Festival 2017 in Gstaad

Letztes Jahr zu dieser Zeit waren wir doch etwas stolz, das Snow Bike Festival in Gstaad war ein kleiner, überraschender Erfolg für uns. Auch wenn wir mit dem Fokus maximalen Spaß zu haben an den Start gegangen sind, landeten am wir nach drei Etappen und einem KO-Nachtrennen auf den Gesamtplatzierungen 14 und 25. Eine Riesen-Gaudi war es... Read more →
Rennen 3

Leserstory: Auf FATBike beim ältesten Marathon Deutschlands

Einer der bekanntesten und vorallem der älteste Bike Marathon Deutschlands ist zweifelsohne der EBM - Erzgebirge Bike Marathon in Seiffen, der seit 1994 ausgetragen wird. Die Strecke ist technisch nicht sehr anspruchsvoll, dafür muss auf langen und teils sehr steilen Asphalt- und Schotterabschnitten kräftig in die Pedale getreten... Read more →
Rennen 5

Mit dem FATBike beim Fuji-Bike-Marathon

Immer wieder machen wir die Bühne frei und lassen unsere Leser zu Wort kommen. Neben unserer Rubrik MeinFATBike haben wir dabei auch immer wieder sehr spannende Themen in Form von Gastbeiträgen. Schön für Euch: wir sind mal still! Schön für uns: wir können auch mal was lesen! Aber Spaß bei Seite. Heute freuen wir uns, dass Carsten... Read more →
Rennen 2

Flori allein zu Hause. Und mehr!

Community (Copyright: derekcrowe.photo/MYAU) Click here for an English version! Nachdem wir zuletzt einen Einblick gegeben haben wie es sich anfühlt, an einem Ultra Marathon wie dem Montane Yukon Arctic Ultra teilzunehmen, bleiben immer noch ein paar Fragen unbeantwortet. Wie hat sich das Bike geschlagen? Welche Ausrüstung wurde... Read more →
Rennen

Iditarod Trail in Alaska: Geburtsort der FATBikes

In den letzten Tagen hatten wir oft Kontakt zu Kathi. Sie ist ITI race director und somit Initiatorin sowie Organisatorin des Iditarod Trail Invitational. Sie gibt uns einen tollen Einblick in die Geschichte des FATBikes, und wie sie zu dem Rennen gekommen ist. Aber nun hat sie das Wort, Katharina Merchant. Kathi am Iditarod Trail... Read more →
Rennen 1

Snow Bike Festival Grande Finale in Gstaad

Das Snow Bike Festival... Drei Tage Spaß im Schnee, ein harter Wettkampf und eine Menge cooler Leute. Zeit für ein Fazit! Aber bevor wir dazu kommen, gehört natürlich erstmal noch eine Zusammenfassung des dritten und letzten Renntages hier her! Skipiste mit dem FATBike, beim Snow Bike Festival wurde dieser Traum war Tag Drei. Eine... Read more →
Rennen

Neuigkeiten vom Yukon Arctic Ultra: Flori meets Whitehorse!

So, es ist so weit: nach monatelanger Vorbereitung ist Flori Reiterberger, der noch cooler drauf ist als ein Eskimo (ähem... Inuit, natürlich), im Kanadischen Whitehorse angekommen. Flori Meets Whitehorse! (Quelle: Flori) Sein speziell vorbereiteter Jagamoasta von Maxx ist gut verpackt mit ihm auf die Reise gegangen und aktuell... Read more →
Rennen 3

Zweite Etappe beim Snow Bike Festival: done

Nach den überraschend guten Platzierungen am Freitag bei der ersten Etappe des Snow Bike Festivals in Gstaad waren wir am Samstagmorgen hoch motiviert, zumal sich auch das Wetter etwas entspannt hatte. Um die 0 Grad am Start fühlten sich doch angenehmer an als die -13 Grad vom Vortag. Uphill Richtung White Out Nach kurzer Einführung... Read more →
Rennen 9

Erste Etappe beim Snow Bike Festival: done

Wir waren total gespannt, wie der Zulauf zum Rennen ist und wie viele Fahrer starten würden. Knapp 100 Teilnehmer waren es am ersten Tag des Snow Bike Festival, aus ingesamt 18 Nationen angereist. Die Erfahrungen aus dem bekannten Cape Epic kommen den Organisatoren zu Gute, alles ist professionell aufgezogen, inklusive Fahrerbriefing am... Read more →
Rennen 1

Yukon Arctic Ultra – Flori und Maxx gehen ans Limit!

Yukon Arctic Ultra - Flori und Maxx gehen ans Limit! Flori Reiterberger. Unser Mann im Eis! (Quelle: Florian R.) For an English version click here! Was jetzt kommt ist eine dieser Geschichten, die man eigentlich mit einem Satz wie "Schließt Eure Augen und stellt Euch vor..." beginnt - aber mit geschlossenen Augen liest es sich... Read more →
Rennen 4

Wir treten an: Snow Bike Festival 2016 in Gstaad

Wir stehen dazu: jedes FATBike muss artgerecht gehalten werden! Und weil wir nun seit dieser Woche bis unter die Zähne mit S-Works FATBikes bewaffnet sind, muss ein Anlass her, bei dem die verborgenen Kräfte entfesselt werden können. Also die der Bikes, nicht die unseren. Ready for race: Snow Bike Festival 2016 during stage 5 of the... Read more →
Rennen 4

Operation Roc d’Azur mit dem FATBike

Operation Roc d’Azur mit dem FATBike FATte Landschaft, FATte Trails und FATte Bikes beim Roc d'Azur (Quelle: Sportograf.com) Was findet seit 1984 in Frankreich statt und zieht inzwischen 20.000 Teilnehmer, 300 Aussteller und 150.000 Besucher an? Richtig, das Roc d'Azur Festival. Eine der großen Legenden im Mountainbike... Read more →
Rennen

Von Fünfen die auszogen, das Fürchten zu lehren!

Von Fünfen die auszogen, das Fürchten zu lehren! Fünf knallharte Draufgänger! Oder? Vor zwei Wochen um diese Zeit war sowas wie der Startschuss: die FAT Five haben, bewaffnet mit Bier und ein paar Schraubenschlüsseln, die letzten Vorbereitungen an ihren Dienstfahrrädern getroffen. Zusammen mit Frank, Mark und Tobi waren wir... Read more →