Eins kurz vorweg: auch wenn wir für diesen Artikel keinerlei Zuwendung oder irgendwelche finanziellen/materiellen Vorteile erhalten, werden wir euch etwas über einen bestimmten Shop erzählen. Daher kennzeichnen wir diesen Artikel dennoch als Werbung. Für euch ist übrigens mehr drin – weiterlesen lohnt sich 🙂

Als wir vor fast 7 Jahren mit der legendären FATBike Transalp gestartet sind, war Deutschland aus FATBiker Sicht Brachland. Die Bikeindustrie begann gerade, die ersten FATBike Modelle offiziell in Europa zu verkaufen und ein paar Magazine kamen mit zaghaften Berichten und Tests um's Eck. Und vor allem eines gab es nicht: Shops, wo man die ganzen FATten Parts auch kaufen konnte…

Die erste FATBike Transalp 2014, lang lang ist's her.

Während die große Mehrheit der Hersteller und Redakteure sich in Sachen FATBike wieder dem Dornröschenschlaf hingegeben und vermeintlich gewichtigeren Themen zugewandt haben, ging es in Europa dennoch immer weiter mit dem Fatty. Und recht bald hatten wir von FAT-Bike.de, dem einzigen spezialisierten Magazin zu FATBikes, eine Partnerschaft mit dem FATBike Shop FatBike24 geschlossen – dem einzigen auf FATBikes spezialisierten Shop.

Fatbike24 ist Geschichte

Auch wenn es bei Alex längst nicht immer alles zu kaufen gab, über das ihr hier lesen konntet: wir haben getestet und informiert was das Zeug hält, Alex hat über den FATBike Shop FatBike24 die Versorgung mit FATBikes und FATBike Teilen sicher gestellt.

Doch dann ging plötzlich alles recht schnell – nach einem Eigentümerwechsel bei FatBike24 haben wir unsere Zusammenarbeit schnell beendet. Und auch Alex, Herz und Seele des FATBike Shops, hat sich zur Kündigung entschlossen. Aber nun ist aus dieser Situation etwas neues entstanden und das wollen wir euch auf keinen Fall vorenthalten.

Alex Fatbike Shop ist geboren

Brand neu: Alex Fatbike Shop

Alex begann sofort mit seinem neuen – und diesmal EIGENEN – Projekt: Alex‘ Fatbike Shop. Ohne einen großen Verbund oder Investor im Rücken sollte ein neuer FATBike Shop entstehen, der – zuverlässig wie immer aber flexibel wie nie zuvor – FATte Waren an Mann und Frau bringen kann. Und nun ist es soweit, und wir freuen uns, euch auf diese Webseite hinweisen zu dürfen: www.AlexFatBikeShop.de. Der neue FATBike Shop ist frischer, schicker und voller als der alte. Und: er gehört dem Gründer Alex, einem, der in dieser komplizierten Zeit den Schritt nach vorn wagt. Statt großer Lagerhallen gibt es eine vollgestopfte Wohnung, statt zig Angestellter gibt es zig Überstunden. Aber Alex ist ein Profi, der in der Bikewelt groß geworden ist und weiß, wie man Kunden glücklich und zufrieden macht. Viel Erfolg!

Volles Büro bei Alex Fatbike Shop

Der exklusive FAT-Bike.de Leser Deal

Wie oben angerissen haben wir selbst derzeit nichts von diesem Artikel. Aber wir haben gemeinsam mit Alex entschieden, dass IHR einen kleinen Bonus bekommen könnt. Alle, die schon immer – oder vielleicht auch erst seit genau JETZT – eine Wren Federgabel ihr Eigen nennen wollten, können diese mit Gutscheincode „FAT-Bike.de“ für schlappe 649,- statt 749,- Euro in Alex's Shop erwerben. Diese Angebot von Alex gilt so lange der Vorrat reicht. Für alle weiteren Bedingungen und zur Bestellung schaut bitte direkt in Alex's Fatbike Shop, denn wie bisher gilt auch in Zukunft: auch, wenn wir das gleiche Ziel verfolgen – FATBikes in Deutschland und Europa stark zu machen – sind wir voneinander unabhängig und weder verwandt noch verschwägert.

Etwas mehr Steifigkeit für direkte Lenkmanöver dank der Schraubachse.
WREN FATBike Upside down Federgabel kurz vorm Einsatz

Was bleibt?

Mit Alex Fatbike Shop betritt ein neuer Player den Markt, den wir alle schon so lange kennen und auf den wir doch so lange gewartet haben. Wir wünschen Alex von ganzem Herzen einen guten Start und hoffen, dass er sich etablieren kann. Warum? FATBikes sind unsere Herzensangelegenheit. Und nur wenn so wie Alex und auch wir 100% dahinter stehen, können wir dauerhaft am Ball bleiben. Damit wir auch in 7 Jahren noch FATte Geschichten erzählen können.

5 Responses

  1. Koasa

    Respekt für diesen Schritt,
    viel Erfolg und ich schau gleich mal in den Shop
    …ich brauch nämlich unbedingt irgendwas ;-))

    Antworten
  2. Marc

    Das ist doch einmal eine erfreuliche Nachricht! Ich hatte schon fast den Eindruck, das Fatbike-Geschäft und der Teilehandel würden in Deutschland langsam einschlafen. Alles Gute und viel Erfolg, Alex!

    Antworten
  3. Uwe Trettin

    Moin !
    Auch ich wünsche Alex viel Erfolg mit dem neuen Geschäft.
    Ich hatte in der Vergangenheit schon öfter bei ihm bestellt, und schätze sein Fachwissen und seine ehrliche, freundliche und geduldige Beratung.
    Gruß Uwe

    Antworten
  4. Henning Schenck

    Good Luck! Auf ein Neues lasst uns einen fatten Schlappen heben….. Folgt den fatten Schlappen! Alles gute AlexFATBikeShop und mögest Du uns nicht über den Tisch ziehen!

    Antworten
  5. Andreas

    Ich wünsche Alex viel Erfolg, und hoffe, dass viele FatBiker ihn unterstützen und nicht auf den letzten Penny schauen werden. Reich kann er mit diesem Nieschenprodukt eh nicht werden. Beratung war immer super bei ihm!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.