Eurobike 2014 und die neuen FATBikes

5

Eurobike 2014. Wir sind dabei!

Im letzten Jahr auf der Eurobike begann unsere Geschichte der FATBike Transalp, die wir in diesem Jahr bei der Eurobike 2014 fortsetzen wollen. Trend oder nicht Trend, Nische oder nicht Nische – auf der Eurobike 2014 werden wir sehr genau hinschauen und herausfinden, wie die Bike-Industrie ihren jüngsten Spross, das FATBike, beflügelt.

Nicht auf der Eurobike 2014: FatBoy 2015

Der Trend begann auf der Eurobike

2012 noch waren FATBikes auf der Eurobike quasi nicht vorhanden, bis auf Surly gab es keinen relevanten Anbieter mit FATBikes im Programm. Doch bereits auf der Eurobike 2013 sind FATBikes zum Szene-Thema avanciert. Die ersten FATBikes namhafter Bike Hersteller waren geboren, damit unter anderem auch unser Specialized FatBoy. Doch nicht nur Specialized, auch Nicolai, Maxx, Moots, Kona, Trek und OnOne stellten eigene FATBikes aus.

Zur Eurobike 2014 zeigen sich FATBikes in einer völlig neuen Dimension. Selbst Marktführer wie Scott haben für die Saison 2015 ein FATBike im Programm. Und sogar echte Klassiker sind vertreten: Rocky Mountain hatte sich einen Platz im FATBike Himmel gesichert, als das Kult-Unternehmen aus Vancouver/B.C. mit dem Blizzard das erste FATBike lancierte, welches serienmäßig mit einer Rock Shox Bluto Federgabel ausgestattet war. Felt hat für die Eurobike 2014 nicht nur das E-FATBike Lebowske, sondern darüber hinaus noch zwei weitere FATBikes im Angebot – erhältlich für voraussichtlich sagenhafte 999,- EUR bzw. 1.299,- EUR. Das nenne wir eine echte Kampfansage!

Eurobike 2014 – leider auch einige Fehlanzeigen

Leider werden einige wichtige FATBike Hersteller der Eurobike 2014 fern bleiben. So werden sowohl Specialized als auch Trek die Eurobike 2014 auslassen. Schade, denn das Farley in neuer Auflage live zu sehen wäre sehr spannend gewesen.

Aber was soll’s, es gibt garantiert genug neue FATBikes auf der Eurobike 2014 zu bestaunen… Canyon, KTM und Corratec warten mit über 4 Zoll bereiften FATBikes auf. Und unter uns: das Canyon mit Carbon Rahmen ist echt heiß! Aber auch dazu werden wir noch ausführlich berichten.

Ende August sind wir selbst vor Ort und stellen alle FATBike Highlights der Eurobike 2014 für euch zusammen. Zu den Top-Bikes und den aus unserer Sicht größten FATBike Innovationen werden wir auch einzelne Berichte schreiben.

Wir sind gespannt, was die Eurobike 2014 vorallem auch hinsichtlich des aktuellen FATBike Trends bringt.

5 Responses

  1. DerMario

    Matt, wir nehmen auch den Klassiker:
    Oberstdorf-Riva auf Heckmair’s Spuren.
    Route:
    Oberstdorf-Freiburger Hütte-Klosters-S-Chanf-Sta.Caterina-Dimaro-Condino-Riva

    Wenn die Kraft reicht und die Bedingungen es zulassen, über den Tremalzo.
    Die Planung ist abgeschlossen, Übernachtungen gebucht. Ende August starten wir.

    Gruß
    Mario

    Antworten
  2. René

    Diese Seite hier ist für Fatbike Liebhaber wie mich ein echtes Eldorado. 😉
    Nicht zuletzt war diese Seite auch der ausschlaggebende Punkt für meine neue, „fette“ Errungenschaft.
    Bin mal gespannt wieviel Neues auf der Eurobike zu finden ist für Fatbikes?
    Grüße und weiter so…..

    Antworten
    • GrossMatt

      Moin René,

      danke für das Lob. Welches Bikes hast Du Dir gekauft? Aber freut mich auf jeden Fall, dass wir jetzt einer mehr sind 🙂
      Auf die EuroBike sind wir selbst gespannt. Etliches ist ja schon bekannt, vor allem von der großen Herstellern. Um so spannender wird sein, was die kleinere Anbieter so im Gepäck haben. Wie gesagt, wir werden berichten!

      Grüße

      Matt

  3. Mario

    Sehr spannend! Ich freue mich auf euren Bericht, da ich leider nicht selbst die Eurobike besuchen kann.
    Zu dem Zeitpunkt bin ich noch auf dem Weg über die Alpen.
    Mit dem Fatboy natürlich 🙂
    Grüße
    DerMario

    Antworten
    • GrossMatt

      Hi Mario,

      eine Transalp mit einem FATBike? Wer macht denn SOWAS??? 🙂
      Viel Spaß dabei! Wo geht’s lang?

      Grüße

      Matt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.