Wer niemals in den Urlaub fährt, ohne sein FATBike mitzunehmen, der weiß, wovon wir sprechen. Wir haben auch schon alles ausprobiert… am liebsten kommt das FATBike wie es ist am Stück ins Auto, manchmal auf den Anhängerkupplungsträger, auch auf dem Autodach stand das FATBike schon. Auf Flugreisen haben wir FATBikes auch schon mal in dunkle Bikekartons gesteckt, muss furchtbar für die FATBikes gewesen sein. Eine praktische FATBike Tasche, das müsste es geben, haben wir uns oft gedacht.

Packt jedes FATBike: die EVOC Bike Travel Bag XL FATBike Tasche
Packt jedes FATBike: die EVOC Bike Travel Bag XL FATBike Tasche

Vor der Bike Travel Bag XL nicht vermisst

EVOC hat uns erhört, vor eineinhalb Jahren brachte der Sportausrüster die Bike Travel Bag XL für FATBikes raus, und wir durften sogar die Entwicklung begleiten. Vorgestellt hatten wir die neue FATBike Tasche damals schon, doch bisher konnten wir sie in Serienreife nie selbst testen. Das hat sich vor einigen Wochen geändert, als endlich unsere eigene Bike Travel Bag XL vor der Tür stand.

Rollen, Tragen, Fliegen: Alles kein Problem für die EVOC Bike Travel Bag XL
Rollen, Tragen, Fliegen: Alles kein Problem für die EVOC Bike Travel Bag XL

Und bei dieser Gelegenheit zeigen wir euch direkt, wie es sich das FATBike bequem macht in der FATBike Tasche* EVOC Bike Travel Bag XL.

Geheimwaffe für ein sauberes FATBike auf Reisen, und  auch das die EVOC Bike Travel Bag XL sauber bleibt: Express-Reiniger von F100.
Geheimwaffe für ein sauberes FATBike auf Reisen, und auch das die EVOC Bike Travel Bag XL sauber bleibt: Express-Reiniger von F100.

Bevor wir die FATBike Tasche aber direkt mal schön einsauen, waschen wir das FATBike lieber vorher mal kurz. Da kam letzte Woche der Express-Reiniger von F100 genau richtig. Das Zeug ist ein Reiniger, der laut Hersteller Dr. Wack ohne zusätzliches Wasser anzuwenden ist. Einfach aufsprühen und mit dem Lappen, Entschuldigung, mit „Das Tuch“ von F100 abwischen. Anfänglich waren wir skeptisch, doch tatsächlich klappt das ziemlich gut. Die Flasche kommt direkt mit in die Bike Travel Bag XL, optimal für Reisen bei denen nicht immer gleich eine Waschstation parat steht.

Sauberes FATBike im Handumdrehen, das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Sauberes FATBike im Handumdrehen, das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Deer Hunter fühlt sich geschmeichelt, mit diesem flauschig weichen "Das Tuch" von F100
Deer Hunter fühlt sich geschmeichelt, mit diesem flauschig weichen „Das Tuch“ von F100

Einmal die FATBike Tasche genutzt, geht’s nicht mehr ohne

OK, FATBike ist befreit vom Schlamm der letzten Tour, ab dafür in die FATBike Tasche. Und so einfach geht’s step-by-step.

Kleine und große Ideen, die das FATBike Leben leichter machen

Insgesamt ist die Bike Travel Bag XL wie wahrscheinlich auch ihre kleine Schwester für Bikes mit schmalen Reifen ziemlich durchdacht. Neben einer Reßverschlusstasche Innen für die Steckachsen / Schnellspanner oder anderen Kleinkram, ist auch eine gepolsterte Reißverschlusstasche für die Pedals an Bord.

Von außen zugängliche Reißverschlusstasche am Bike Travel Bag XL
Von außen zugängliche Reißverschlusstasche am Bike Travel Bag XL

Außerdem gibt es eine von Außen zugänglich Reißverschlusstasche für Kleinigkeiten die auf Reisen schnellen Zugriff bedürfen. Zudem sind die Reißverschlüsse für Radtaschen und große Biketasche mit Ösen versehen, um diese jeweils mit einem Schloss abzuschließen.

FATBike kompakt und sicher verpackt

Der Transport der EVOC Bike Travel Bag XL geht leicht von der Hand, dank der beiden großen verbauten Rollen, die auch der FATBike Tasche selbst extrem gute und stabile Kurvenlage verleihen. Sollten mal Hindernisse im Weg stehen, lässt sich die Bag durch unzählige und sinnvoll positionierte Tragegriffe easy durch die Gegend wuchten. Mit nur 9,6kg Eigengewicht wird das Tragen auch nicht zum schweren Unterfangen.

Große, stabile und leichtlaufende Rollen für maximale Spurtreue auch in Extremsituationen ;-)
Große, stabile und leichtlaufende Rollen für maximale Spurtreue auch in Extremsituationen 😉

Auch die Abmessungen sind recht handlich, so findet die FATBike Tasche im Notfall sogar Platz auf den hinteren Notsitzen eines Sportwagens. Streben zur Verstärkung der Stabilität und für mehr Schutz des FATBikes lassen die Flugreise nicht zum Alptraum werden, auch die Verstärkungen zum Schutz der Bremsscheiben verhelfen einem ruhigen Schlaf während eines Fluges. Wir alle Wissen, dass Fraport und Co nicht gerade zimperlich mit Fluggepäck umgehen, da ist es gut zu wissen, das die geliebte Fracht sicher verpackt ist.

Hat sogar Platz für ein Adressschildchen unter einem der vielen praktischen Tragegriffe.
Hat sogar Platz für ein Adressschildchen unter einem der vielen praktischen Tragegriffe.

Was bleibt?!

Zusammen mit dem FATBike reisen, das in einem alten Bikekarton verpackt ist? Never again! Wer häufig durch die Welt jettet, und dabei nicht auf das eigene FATBike verzichten möchte, der sollte auch die knapp 500 EUR* für EVOCs Bike Travel Bag XL investieren. Aber selbst für gelegentliche Reisen gestaltet die FATBike Tasche das Verpacken wesentlich einfacher und geht praktisch in 10min von der Hand. Sichere und entspannte Variante, das eigene FATBike auf nahe und ferne Trails zu transportieren.

2 Responses

  1. Alfred

    Hallo Dan ,
    zum reinigen meiner Fatbikes , wenn ich mal im Dreck unterwegs war , habe ich mir den „PARKSIDE® Mobiler Druckreiniger PDR 12 A1“ besorgt . Macht gute Arbeit und ich bin mit dem Reinigungsergebnis zufrieden . Den habe ich mir beim Lidl-Onlineshop gekauft .
    Fatte Grüße
    Alfred

    Antworten
  2. Oli

    Ich war soeben 1 Woche in Finnland und habe mein Fatbike mit diesem Bag transportiert. Voll Easy, 110 Euro wollte Finnair für den Transport. Helm, Isomatte, Schlafsack, Schuhe hatte ich auch noch reingestopft…Total 29 kg Gewicht gerollt:)
    Gruss
    Oli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.