Alle Jahre wieder…

Unter Bikern haben FATBiker vermutlich das entspannteste Verhältnis zum Winter. Starker Schneefall und eine 29er Trailfräse? Blöd gelaufen! Bleibt nur noch, den FATBikern beim Spaß haben zuzusehen.

Also eigentlich braucht das FATBikerherz keine Aufputschmittel um mit Vorfreude auf Weihnachten zu sehen. Aber wer mag denn bitte keine Geschenke? Deshalb haben wir uns Gedanken gemacht, wie man einer/einem FATBike fahrenden Freundin/Freund zu Weihnachten eine (mehr oder weniger) kleine Freude machen kann.

Dieser Artikel ist übrigens Pflichtlektüre für UNSERE Freunde 😉

Pump it up!

FATBike Reifen haftet der Nimbus an, unplattbar zu sein. Das diese schöne Legende durchaus Lücken hat, mussten wir selbst schon ein paar Mal erfahren. Nur hat so ein FATBike Reifen gefühlt das Volumen einer Bahnhofshalle, wenn man ihn mit der liebgewonnenen Minipumpe wieder auf Druck bringen will. Richtig dumm wird es, wenn der Reifen erst bei 1 bar Druck ins Felgenbett springt. Das gibt Schwielen an den Händen…

(Quelle: SKS-Germany.com)

(Quelle: SKS-Germany.com)

Abhilfe schaffen CO2 betriebene Minipumpen wie z.B. der Airchamp XL von SKS oder der Trigger Drive von Lezyne. Ab ca. 20 Euro füllen diese kleinen aber sehr feinen Geräte den Schlauch auf Knopfdruck mit einer satten Ladung CO2 – das spart enorm Zeit und hilft der Umwelt da wieder etwas mehr vom bösen CO2 in einem FATBike Schlauch gefangen ist. Bis zum nächsten Platten!

Under Pressure

Um noch kurz beim Thema Reifendruck zu bleiben – FATBike Reifen sind ausgesprochene Tiefdruckgebiete und reagieren sensibel auf Veränderungen des Reifendrucks. Ein durchschnittlicher Bikerdaumen kann natürlich den Reifendruck mindestens auf 0.1 bar genau erfühlen. Aber manchmal möchte man auf Nummer sicher gehen.

(Quelle: Schwalbe.com)

(Quelle: Schwalbe.com)

Ein digitaler Luftdruckprüfer passt in jeden Rucksack und informiert zuverlässig über den Reifendruck. Aber Achtung: FATBike Reifen mögen auch gerne mal unter 0.4 bar – der Messbereich sollte bei höchstens 0.2 bar beginnen! Wir haben gute Erfahrungen mit dem Airmax Pro von Schwalbe gemacht, den man für ca. 10 Euro beim Bikedealer bekommt.

Gegen Tiefkühlung

Wenn die Windstopper Handschuhe schlapp machen und die Finger langsam anfrieren muss etwas kuschligeres her. Die Kollegen von 45nrth aus Bloomington haben für Bedingungen, die man eigentlich nur oberhalb des Polarkreises findet, die sogenannte Cobrafist entwickelt. Mit 400 Gramm Hightech-Fütterung je Seite gehört Gefrierbrand der Vergangenheit an. Fest mit dem Lenker verbunden schlüpft der FATBiker in die etwas anderen Handschuhe hinein.

Expeditionshandschuh Cobrafist von 45nrth

Belüftungsschlitz mit wasserdichten Reißverschlüssen sind bei den Einsatztemperaturen fast überflüssig, dennoch praktisch. Für gute 100 EUR spielt dann auch Kälte keine Rolle mehr, mit Schnee haben Fatties ohnehin keine Probleme. Der erste Schnee hat uns letzte Nacht ja schon heimgesucht.

Eis am Stiel

Oder eher unter Nägeln. Mit Spike-Reifen hält man regelmäßig an um mit dem Fuß zu checken, ob das wirklich Eis ist, auf dem man gerade unterwegs ist. Unglaublich, wie sich jeder einzelne Nagel dieser speziellen Reifen im eisigen Boden fest krallen. Und schon wieder bietet der Spezial-Anbieter 45nrth ein besonders Weihnachtsschmankerl an. Dillinger heißt das gute Stück, das mit 240 Spikes für ca. 200 EUR pro Stück geordert werden kann. Zugegeben, kein Schnäppchen zum Fest, zumal üblicherweise zwei davon benötigt werden. Aber angesichts dessen, dass selbst der Weihnachtsmann auf sein Spike-bereiftes FATBike umsteigt, wenn wiedermal seine Rentiere streiken, dürften keine Fragen offen bleiben.

45NRTH Fatbike Spike Reifen Dillinger mit 240 Spikes

Was leichtes zum Nachtisch

Wem es trotz der Winterausrüstung zu ungemütlich ist, der kann entweder auf den Sommer warten oder sich an anderen netten Dingen erfreuen. Taugen zum Dahinschmelzen über die Feiertage, aber auch um Vorder- und Hinterrad fest im Griff zu haben: die unglaublich leichten und vor allem wunderschönen AC 20 + 21 FATBike Schnellspanner von Tune sind ein würdiger Abschluss für unsere FATten Weihnachtsgeschenketipps.

Tune AC 20 + 21 FATBike Schnellspanner

Der mit Liebe gefertigte Titanhebel spannt die filigrane und konifizierte Titanachse mit überraschend hoher Zugkraft. Damit steht Tune allein auf weiter Flur, denn mit nur 58g sind die schnellen Spanner echte Leichtgewichte. Wohlbemerkt steht das Gewicht für die Summe von vorderen 135mm und hinterem 190mm Schnellspanner!!!

One Response

  1. Jürgen

    Ich wünsche Euch allen ein Gutes , FÄTTES neues Jahr 🙂

    [img]http://up.picr.de/20552739ih.jpg[/img]

    [img]http://up.picr.de/20552740hq.jpg[/img]

    [img]http://up.picr.de/20552741lf.jpg[/img]

    [img]http://up.picr.de/20552743oi.jpg[/img]

    Gruß ,Jürgen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.