FATBikes im DW – Kampf dem Sommerloch!

Blick in die Kamera

Blick in die Kamera

Auch, wenn der Begriff  „Sommerloch“ im Moment wie ein schlechter Witz klingt – es ist ruhig zur Zeit. Aber Ruhe ist ja immer relativ. Und so arbeiten wir natürlich im Hintergrund an ein paar Sachen um das Thema FATBikes auch in Zukunft weiter nach vorn zu bringen. Schließlich wollen wir auch nach der FATBike Transalp über FATBikes berichten!

FATBikes für alle. Weltweit!

Bühne frei für den Star!

Bühne frei für den Star!

Dabei sind wir als überzeugte FATBiker ja immer wieder darum bemüht, die Vorteile unserer Monstertrucks möglichst vielen anderen Bikern mitzuteilen und Vorurteile zu überrollen.
Und diesmal haben wir dabei einen ganz besonderen Partner! Die Sendung euromaxx DW TV berichtet im Rahmen der EuroBike 2014 über unser Lieblingsthema!

Okay, viele stellen sich jetzt wohl die Frage: „DW TV? Was soll das denn bitte sein?“. Zu Recht. Daher erstmal eine kurze Aufklärung. Die DW, 1992 als „Deutsche Welle“ auf Sendung gegangen, ist ein öffentlich rechtlicher Sender mit der Aufgabe, Deutschland im Ausland darzustellen. Dazu wird DW in mehreren Sprachen via Satellit praktisch in allen Ecken der Welt ausgestrahlt und erreicht so potentiell bis zu 200 Millionen Haushalte! Man könnte fast von einer Gemeinsamkeit sprechen: sowohl mit FATBikes als auch mit DW kommt man in die entlegendsten Gegenden dieses Planeten!
Und auch, wenn die DW in ihrem Heimatland nur wenig bekannt ist, finden wir diese Zahlen ziemlich beeindruckend.

FATter Auftritt!

Film ab! Eine Prima Ballerina im Jumboformat.

Film ab! Eine Prima Ballerina im Jumboformat.

Naja, jedenfalls ist auch DW auf FATBikes aufmerksam geworden und bringt bereits am kommenden Montag (25.08.) einen Bericht dazu (Link folgt). Und wir dürfen dabei sein!
Dazu hatte ich heute das Vergnügen, mit einem Produktionsteam Fahrszenen auf einem meiner Lieblingstrails aufzunehmen und ein paar Fragen zu meinen Erfahrungen mit FATBikes zu beantworten.

Auf das Ergebnis das Ergebnis sehr Ihr hier – wir haben unser Bestes gegeben. Und damit meine ich nicht meine Interviewbeiträge ;).

Leider ist Euromaxx in Deutschland selbst nur über Satellit empfangbar, die komplette Sendung ist aber online verfügbar. Damit steht fest: das Sommerloch hat ein Ende!

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.