FATT RAKK FATBike Ständer von Feedback Sports

3

Nein, wir sprechen hier nicht von der Erregung beim Enduro in Leogang, wo wir vergangenes Wochenende mit unserem Team auf FATBikes gestartet sind. Dazu später mehr…

FATBikes stehen fast alleine

… aber eben nur fast. Zum freien Stand sind die Reifen wohl doch noch zu schmal. Abhilfe schafft der neue FATTRAKK von Feedback Sports. Die Tage sind damit gezählt, an denen FATBikes vernachlässigt an Wände oder Geländer gelehnt, an der Decke aufgehangen oder liegend im Keller vernachlässigt werden.

FAT RAKK von Feedback Sports

Der FATT RAKK packt bis zu 5 Zoll fette Reifen kräftig an und verleiht ihnen samt Bike einen sicheren Stand. Der federnd gelagerte Arm am massiven und auf robusten Gummifüßen stehenden Ständer spannt das FATBike Rad ein, die breite Rolle am Ende passt sogar für schmalere Reifen wie zum Beispiel 3,8 Zöller.

FATBikes fest im Griff mit dem FAT RAKK

FATBikes fest im Griff mit dem FATT RAKK von Feedback Sports

Was bleibt?!

Der FATT RAKK von Feedback Sports ist endlich eine Variante, ein FATBike standfest einzuparken. Die bei Feedback Sports übliche Qualität findet sich auch am FATT RAKK wieder und so ist auch das Gewicht des FATBikes Ständers ein perfekter Kompromiss aus Leichtigkeit und Stabilität. Mit einem Kaufpreis von unter 50 EUR freut sich jedes FATBike auf einen FATten Ständer.

FATBike Ständer FAT RAKK

3 Responses

  1. Stephan

    Hallo, da muss ich Locke zustimmen, das FatRakk ist z.B. nichts für Biker mit Katzen, die gerne auf einsam im Keller herumstehende Fattys kraxeln, um es sich auf dem Sattel bequem zu machen. Dafür ist der Stand dann doch zu unsicher. Es dauerte eine Weile, bis ich herausfand, weshalb ich meins immer wieder in der Horizontalen angetroffen habe. Der Willow Superstand hat da Abhilfe geschaffen, und da bleiben künftig auch die Bremsgriffe heile…zum Glück habe ich auch einen Händler im grossen Kanton gefunden, der ohne Komplikationen in die Schweiz liefert!

    Antworten
  2. Locke

    Hi,

    das Fat Rakk ist schon ne schöne Lösung, allerdings nicht das einzige system auf dem Markt. Schon Ende letzten Jahres hat Superstand, Marktführer wenn es um Ausstellungsständer geht, seinen Superstand FAT vorgestellt der sich auch dreifach verstellen lässt und Reifen bis 5″ breite fasst. Durch den attraktiven Preis von nur 39,95€ Ist das auch eine gute, wenn auch nicht ganz so formschöne Alternative. Topeak hat zudem auch schon Schraubhaken zum aufhängen am Vorderrad für 5″ Reifen auf den Markt gebracht, die natürlich deutlich günstiger aber auch von der Idee her deutlich einfacher sind.

    Grüße aus dem FATten Hannover
    Locke

    Antworten
    • Dan

      Servus Locke, danke für deinen Hinweis auf die alternativen Systeme! Wir schauen mal, das wir diese auch mal mit aufnehmen. FATte Grüße zurück, Dan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.