Kooperation mit Fatbike24 endet mit sofortiger Wirkung

1

Hier mal ein kurzer Artikel in eigener Sache. Aufgrund einiger aktueller Entwicklungen haben wir uns entschieden, unsere langjährige Kooperation mit Fatbike24 mit sofortiger Wirkung zu beenden.

FAT-Bike.de und FatBike24 gehen getrennte Wege

Nach über 4 Jahren guter Zusammenarbeit haben sich leider Veränderungen ergeben, auf Basis derer wir uns entschieden haben, unsere Wege ab sofort von FatBike24 zu trennen. Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass dies eine rein professionelle Entscheidung ist und unser persönlicher Kontakt zu Alex unverändert gut ist.

Was bedeutet das für euch?

Im Grunde ändert sich für unsere Leser erstmal nichts. Wir haben mit sofortiger Wirkung sämtliche Partnerlinks entfernt und nehmen nicht mehr am Affiliate Programm teil. Da eine vollständige Entfernung aller Partnerlinks für uns extrem aufwändig ist, leiten wir sie bis auf weiteres auf diesen Artikel weiter.
Allerdings verdanken wir Alex einige Testteile, hier müssen wir uns kurzfristig nach Alternativen umsehen – die Versorgung mit Themen wird aber natürlich auf absehbare Zeit nicht leiden.

Was bedeutet das für uns?

Nun ja, wir verlieren zuerst einmal einen unserer Wegbegleiter und ausdauernden Mitstreiter für die FATte Sache. Vor allem aber hat die Kooperation nicht unwesentlich dazu beigetragen, unsere Kosten und Aufwände zu decken – Infrastruktur, Reisen zu Herstellern und Events, unsere Materialien und am Ende auch unsere Freizeit wollen irgendwie bezahlt werden.
Wir betreiben FAT-Bike.de nach wie vor vollkommen unentgeltlich und mit minimaler Werbung, um euch News, Tests und Infos möglichst uneingeschränkt zur Verfügung stellen zu können. Denn wir glauben daran, dass Journalismus JEDEM zur Verfügung stehen sollte und nicht nur denen, die ihn sich leisten können.
Wir müssen nun sehen, wie wir da weiter machen.

Support your Magazine!

Dafür möchten wir an dieser Stellen nochmal darauf hinweisen, dass jeder von euch – natürlich vollkommen freiwillig – die Möglichkeit hat, unsere Arbeit zu unterstützen. Dafür haben wir bereits seit längerem die Möglichkeit geschaffen, uns per PayPal (oder auf Anfrage auch per Überweisung) finanziell zu unterstützen.
Aber wir freuen uns genauso auch über inhaltliche Unterstützung, sei es ein FATter Tour- oder Urlaubsbericht oder ein Beitrag zu MeinFATBike.

Was bleibt?

Wir. Punkt. Dinge ändern sich, FAT bleibt. Alles weitere wird sich finden 🙂

One Response

  1. Holger

    Hallo Leute,

    schade – aber es ist wie es ist.

    Noch ne technische Frage:

    Wo bekomme ich denn für ein Sun Ringle Mulefüt FATBike SL Hinterrad – 177x12mm Einbaubreite eine passende Steckachse/Schnellspanner ?

    Der Rahmen hat eine Einbaubreite von 170mm für 10mm Steckachse oder Schnellspanner.

    Besten Dank vorab und viele Grüße
    Holger

    Hab schon heftig gesucht – aber

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.