Für ausgedehnte Bikepacking Touren auf dem FATBike haben wir vor einigen Wochen den FATBike Gepäckträger Tubus FAT vorgestellt, der neben am FATBike verwendeten Rahmen- und Satteltaschen auch klassische Gepäckträger-Taschen aufnimmt. Aus der Bikepacking Linie bietet Ortlieb etwas passendes an, die Gravel Packs.

Mit den Ortlieb Bikepacking Gravel Pack Gepäckträger Taschen kriegt das FATBike auch breite Schultern
Mit den Ortlieb Bikepacking Gravel Pack Gepäckträger Taschen kriegt das FATBike auch breite Schultern

Viele FATBiker nutzen ihre Bikes nicht nur als überragende Traileater oder unaufhaltsame Kletterziegen, sondern rollen je nach Gusto auch gemütlich oder rasant kurze und lange Touren. Kleine und große Expeditionsabenteuer stellen jedoch auch Anforderungen an das Gepäck und vor allem die Verpackung dessen. Wasserdicht, leicht, robust sollen Taschen für die Reise auf dem FATBike idealerweise sein, und oben drein auch noch gut aussehen.

Das Gravel Pack von Ortlieb ist nicht zu groß, aber groß genug.
Das Gravel Pack von Ortlieb ist nicht zu groß, aber groß genug.

Fühlt sich vorn und hinten wohl

Da die meisten FATBikes mit Befestigungsösen für Gepäckträger daher kommen, mit Starrgabel nicht selten sogar vorn, macht das Gravel Pack von Ortlieb gleich doppelt Sinn. Konzipiert für die Verwendung am vorderen Gepäckträger oder Lowrider, erfüllt das Gravel Pack aber auch alle oben genannten Kriterien für die Befestigung am hinteren Gepäckträger. Und, das Gravel Pack kommt als Doppel, im Paar, das sorgt für ausgeglichene Gewichtsverteilung links und rechts am Gepäckträger. Die beidseitigen Reflektorflächen halten ungebeten nahende Gäste auch im Dunkeln auf Abstand.

Klein, grau und wasserdicht kommt das Gravel Pack aus Ortliebs Bikepacking Serie daher.
Klein, grau und wasserdicht kommt das Gravel Pack aus Ortliebs Bikepacking Serie daher.

Egal wie und wo, die gut einstellbaren Klemmungen haben jeden Gepäckträger dank der mitgelieferten Reduzierhülsen fest im Griff und sorgen für garantiert sicheren Halt. Und mit dem für Ortlieb typisch wasserdichten Rollverschluss steht auch einer Durchquerung des Amazonasdeltas mit dem FATBike nichts mehr im Wege, außer vielleicht ein paar Kaimane und Piranhas.

Wie ein feines Craft-Beer: 4,76 EUR pro Liter

Die vom Rest der grauen Tasche abgesetzten orangen Riemen sagen deutlich, wir gehören zur Taschenfamilie Bikepacking, zu der auch das Handlebar Pack, das Frame Pack oder das Seat Pack gehören. Mit 1.160 Gramm Gewicht und zusammen 25 Liter Volumen nimmt das Zweierteam Gravel Pack Klamotten, Ausrüstung, einige Flaschen Bier und andere Nahrungsreserven vor äußeren Einflüssen geschützt sicher in seine Obhut. Paarweise wechselt das Gravel Pack zum Preis von 119 EUR den Besitzer.

Sicher geklemmt und stark arretiert, so geht nix verloren unterwegs
Sicher geklemmt und stark arretiert, so geht nix verloren unterwegs

Ortlieb kann auch Urban

Bei der Gelegenheit haben wir uns auch für eher urbane FATBiker etwas aus dem Hause Ortlieb angeschaut, die Twin-City Urban. Twin-City heißt sie deshalb, weil hier zwei Taschen in einer kommen – eine stylische Umhängetasche, die aber auch easy am Tubus FATBike Gepäckträger eingehängt werden kann. Zugegeben, auf Wurzeltrails mangelt es dem urbanen Begleiter durch fehlende Arretierungshaken etwas an Halt, Bordsteinkanten, Kopfsteinpflaster und selbst ein paar Treppenstufen hingegen übersteht die Klemmung souverän und dabei sieht die Twin-City auch noch verdammt gut aus.

Ortlieb Twin City Urban taugt auch am FATBike
Ortlieb Twin City Urban taugt auch am FATBike

Mit der äußeren Reißverschluss Tasche und mehreren Innensteckfächern bleibt der Bürokram oder Lehrmaterialien vom Studium gut sortiert. Der massiv gefertigte und hochwertige Verschluss ist für’s Leben gemacht, die seitlichen Reflektoren sorgen für die nötige Sicherheit, damit das auch lange so bleibt. Fast überflüssig zu erwähnen, dass auch diese Ortlieb Tasche wasserdicht ist. Für 129 EUR ist die 666 Gramm leichte und vielseitig einsetzbare Twin-City Bike-Tasche beim Dealer erhältlich.

Die Twin City Urban von Urban klammert sich fest am Tubus FATBike Gepäckträger
Die Twin City Urban von Urban klammert sich fest am Tubus FATBike Gepäckträger

Was bleibt?!

Ortlieb erweitert das eigene Bikepacking Sortiment mit dem Gravel Pack wieder ein kleines Stück und eröffnet mit diesen Modellen neben FATBikern auch eher Trekking-orientierten Radlern die Bikepacking-Linie. Uns gefällt, dass sämtliche Bikepacking Taschen von Ortlieb ein und die selbe Sprache sprechen: „Ich seh‘ verdammt gut aus, also gib’s mir dreckig!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.