Test-Reifen treffen ein, die Vorbereitungen laufen

2

Ist schon Weihnachten? Die ersten Test-Reifen trudeln ein!

Ihr seht richtig: das sind die nagelneuen Schwalbe Jumbo Jim FATBike Reifen welche wir von FATBike-Transalp bereits exklusiv vorab auf unseren Specialized FatBoy Expert montieren durften. Aber wir haben die Dinger nicht, um damit vor der Eisdiele noch viel cooler auszusehen, sondern wir haben einen Plan: Klarheit zu schaffen bei der alten Frage: was taugen eigentlich FATBike Reifen?

Test-Reifen Schwalbe Jumbo Jim Reifen auf Specialized FatBoy

Dafür bereiten wir im Moment den, um es mit den Worten eines großen Smartphone und Computerherstellers zu sagen, „größten FATBike Reifen Test vor, den die Welt je gesehen hat“ vor. Gut, bleiben wir mal auf dem Boden: ehrlich gesagt gibt es auf dem deutschen Markt kaum oder nur sehr schwer FATBike Reifen zu kaufen. Deshalb werden wir uns auf Test-Reifen Modelle konzentriert, die auch wirklich in Mitteleuropa eine Rolle spielen und tatsächlich erhältlich sind bzw. in Kürze erhältlich sein werden.

Test-Reifen Schwalbe Jumbo Jim Reifen auf Specialized FatBoy

Welche Test-Reifen werden wir unter die Lupe nehmen?

Verraten wir nicht! Als kleiner Vorgeschmack zu unserem Test hier aber schonmal ein paar Fotos vom Setup mit den Schwalbe Jumbo Jim Lightskin 4,8.

In ein paar Wochen werden wir alle Testergebnisse zusammengetragen haben und dann einen ausführlichen Bericht dazu bringen. Ihr dürft gespannt sein – so wie wir übrigens auch – was es für Ergebnisse gibt. Und wir freuen uns, wenn ihr wieder mal reinschaut.

Specialized Fatboy mit Schwalbe Jumbo Jim Reifen

Schreibt uns!

Neben unseren eigenen Erkenntnissen interessiert uns aber vorallem, welche Erfahrungen IHR mit Euren Reifen gemacht habt! Schreibt uns! Was war gut, was war schlecht, wie kommt Ihr mit Euren Reifen klar und wie ist der Verschleiß? Bitte gebt uns ein paar Infos zu Eurem Setup mit, welches Bike, welche Bremsen und was Ihr so fahrt – von der Kaffeefahrt bis zur Polarexpedition!
Wir freuen uns auf Euren Input!

2 Responses

  1. Uli

    Hallo Daniel

    Kleiner Erfahrungsbericht Reifen Spezialized Fatboy Army

    Freue mich schon auf St.Andreasberg . Den neuen Reifen von Schwalbe bringt ihr sicherlich mit dort hin. Ich habe ,da es in Deutschland im Moment keine Reifen gibt ,Surly Lou und Bud in US gekauft . Die Originalen GC waren nach 1600km runter. Muß aber auch sagen, das sie viel Berliner Straßen gesehen haben. Ich habe auch die Bremsen gewechselt .Shimano XT mit Ice Tech Scheiben sind eine Super Combi für Fat . Freue mich schon euch kennenzulernen. Finde euere Reportagen und Tests Top und Hilfreich .
    Viele Grüße aus Berlin
    Uli

    Antworten
    • Schneiderlai

      Hey Uli,
      Super, das du nach St. Andreasberg kommst. Selbstverständlich haben wir alle Reifen im Gepäck! Bremsenwechsel ist bei der Serienbremse fast Pflicht. Wir sehen uns im Harz, freuen uns auch schon euch alle zu treffen!
      Grüße,
      Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.